Spherechild - 3. Edition


Spherechild - 3. Edition

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

40,00
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,8 kg


   
 

Du träumst davon dein Leben in den prächtigen Wäldern des Nordens zu verbringen, dem Treffen der großen Illusionsmagier beizuwohnen oder einfach in den Markt der Stadt Teromberg einzutauchen? Vielleicht stammst du auch aus Sol Thu’ma, willst mit einem Raumschiff die Galaxis durchqueren oder deinen Lebensabend auf einem Vergnügungsplaneten verbringen?

Dann habe ich eine schlechte Nachricht für dich. Das wird nicht passieren. Denn du bist auserwählt, der Verteidiger deiner Heimatwelt zu sein. Das ist deine Bestimmung.

Das klingt wahrscheinlich besser, als es ist. Die wenigsten Bewohner deiner Sphäre wissen was du wirklich machst. Du wirst nicht als Held gefeiert, bekommst keinen Orden, hast dafür aber gute Chancen einen frühen Tod zu sterben. Das ist kein Job, den du einfach kündigen kannst. Deine Aufgabe ist immens wichtig. Versagst du, sterben nicht nur du und deine Freunde, sondern die ganze Sphäre. Auf Valcreon mag das ein Planet sein, aber auf Sol Thu’ma würde dein Versagen zur Auslöschung einer ganzen Galaxie führen. Tausende Planeten, Milliarden von Leben.

Keiner hat gesagt, dass es leicht wird. Also hör auf zu jammern und pack deine Sachen. Das Abenteuer hat längst begonnen

Der Kosmos

„Ich dachte meine Welt wäre reich an Abenteuern, Magie und Wundern, voller fremder Völker, geheimnisvoller Tiere und exotischer Pflanzen. Bis ich das erste Mal durch die Augen meines Sphärenbruders sehen durfte. Ich hatte ja keine Ahnung.“

 

Spherechild beherbergt eine Vielzahl an Welten, die Sphären, die sich in Lebensweise, Entwicklungsstufe und Größe unterscheiden. Dazu gehören Welten voll magischer Wunder, riesige Galaxien, die von Raumschiffen durchflogen werden, und Planeten mit Kreaturen, die längst ihre Körperlichkeit hinter sich gelassen haben. In diesem Kickstarter widmen wir uns drei von ihnen.

Valcreon ist geprägt von den Elementen der Fantasy, die zwar keine Maschinen und Sprengpulver kennt, aber deren Zauberer eine eigene, fantastische Welt erschaffen. Magie ist in den Alltag integriert, von der Heilung schwerer Krankheiten, über die Beeinflussung des Wetters, bis hin zu den großen Teleportationskreisen, die einen Menschen binnen eines Augenblicks über hunderte Kilometer transportieren.

Sol Thu’ma ist Science-Fiction, eine Galaxis mit vielen Sonnensystemen im Zentrum einer der größten und ältesten Sphären. Überlichtschnelle Raumschiffe verkehren zwischen den Planeten. Der Handel zwischen den Völkern gedeiht. Supercomputer führen die Wissenschaft und Medizin in eine neue Blüte. Vieles ist kartographiert, außer der großen Anomalie und wenigen unerforschten Randgebieten. Alle Geheimnisse scheinen aufgedeckt zu sein – doch man hätte sich nicht mehr irren können.

Icros war Jahrzehnte lang von außerirdischen Invasoren namens Ekla besetzt, bis diese in einem opferreichen Krieg vertrieben wurden. Die Charaktere sind Wandler, außerirdische Hybriden, die früher die Drecksarbeit der Ekla ausgeführt haben, aber bei deren Flucht zurückgelassen wurden. Damals entlud sich die Rachsucht der Einwohner an ihnen, auch wenn sie auch nur Sklaven waren. Nur weil sie äußerlich nicht von der Bevölkerung zu unterscheiden sind, überlebten einige Zehntausend. Doch sie schworen Rache an ihren Schöpfern. Diese Zeit ist nicht fern, denn die Satelliten der Staatengemeinschaft empfangen Signale der außerirdischen Raumschiffflotte.


Diese drei Sphären könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch sie zeichnet eine besondere Geschichte aus.

Charaktere nach eigenen Vorstellungen erschaffen

Das Spherechild-Regelwerk gibt nur einen Rahmen vor und erlaubt viele Freiheiten bei der Erschaffung von Charakteren. Diese sind die Verteidiger ihrer Welt und mit besonderen Kräften ausgestattet, welche sie von den normalen Bewohnern abheben. Durch die freie Wahl von Fertigkeiten, dem Entwickeln eines individuellen Hintergrunds und der Erschaffung eigener Kräfte, hat der Spieler große Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei kann er zwischen zwei Erschaffungsarten wählen, einer auf Würfel basierenden oder einer Erschaffung mit der Vergabe von Punkten.

 

Schnelle Regeln mit optionalen Erweiterungen

Das Regelsystem ist intuitiv, übersichtlich und schnell. Diese Idee umfasst alle Aspekte, vom Kampf, über das Steigerungssystem, bis hin zur Magie und unterstützt das typische Spherechild-Spiel. Manche Bereiche enthalten zusätzlich optionale Regeln, die Aspekte detaillierter abbilden (wie z.B. gezielte Treffer) oder eine Alternative zu vorhandenen Regeln bieten.

 

Einen unendlichen Kosmos erschaffen

Spherechild ermöglicht die Erschaffung von Sphären jedweder Vorstellung, in welche die Spieler eigene Ideen integrieren können. Durch die Universalregeln bleiben die Regeln für alle möglichen Arten von Sphären gleich.

 

Sphärenübergreifende Abenteuer

Die Sphären stehen nicht allein nebeneinander, sie sind miteinander verbunden. Besondere Ereignisse auf einer Sphäre können sich auf andere auswirken. Diese Idee lässt Arten von Abenteuern zu, welche die Charaktere vor völlig neue Herausforderungen stellen. Wie solche Szenario erschaffen werden, wird im Grundregelwerk ausführlich beschrieben.

 

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Spherechild - Icros
20,00 *
Versandgewicht: 1,1 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Independent Rollenspiele, Sphärenmeisters Spiele