Die Streitenden Königreiche


Die Streitenden Königreiche

Not in stock
This product is subject to possible delivery delays.

39.95
Price incl. VAT, plus Shipping
Delivery weight: 1.2 kg


   
 

Schon seit beinahe zwei Jahrtausenden schwelt der ewige Zwist zwischen Nostria und Andergast, die man darum auch Die Streitenden Königreiche nennt.


Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zu den verfeindeten Reichen im Nordwesten Aventuriens. Lerne die streitbaren Bewohner und ihre Heimat kennen, erfahre mehr über die raue Küste des Seenlands, die Gefahren der Waldwildnis oder die tödliche Messergrassteppe des Ostens. Entdecke die Geheimnisse der Sumen und Hexen und lasse deine Helden gegen Kreaturen wie die finsteren Marwolde oder die tückischen Drachenlibellen bestehen.

Mehr als zehn zur Region passende Professionen werden vorgestellt, darunter der Andergaster Ritter, der nostrische Deichbauer, die wissende Schlangenhexe oder die geheimnisvollen Druiden, die man in Andergast voller Ehrfurcht Sumen nennt.

Weiterhin sind enthalten:

  • ein frei auf nostrischer oder andergaster Seite bespielbares Dorf in der Waldwildnis
  • mehr zur Tradition der Ritter und den großen Königsturnieren
  • neue Waffen und Rüstungen, darunter der mächtige zweihändige Andergaster und der Nostrische Langbogen
  • Fokusregeln zu Wesenszügen, die deinen Helden regionstypisches Flair verleihen
  • neue Professionen, Sonderfertigkeiten, Rituale und Zauber sowie die geheimnisvollen Ahnenzeichen
  • ein Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern speziell für den Spielleiter
  • eine beiliegende Karte der Region (A3) sowie im Buch Stadtpläne von Andergast, Nostria, Joborn, Salza & Salzerhaven und Teshkal

 

192 Seiten, Hardcover

 

Customers who bought this product also bought

Delivery weight: 1.2 kg
Delivery weight: 0.6 kg
Delivery weight: 1.2 kg
Delivery weight: 1.2 kg
Delivery weight: 1.2 kg
Auf Avespfaden
14.95 *
Delivery weight: 1.2 kg
* Prices incl. VAT, plus Shipping

Browse this category: Das Schwarze Auge - Regionalbeschreibungen