Rüstkammer der Flusslande


Rüstkammer der Flusslande

In stock
can be shipped within 2 days

11.95
Price incl. VAT, plus Shipping
Delivery weight: 1.2 kg


   
 

Die sanften und fruchtbaren Auen des Großen Flusses und die eifersüchtig gehüteten Gebirgszüge der Zwerge bilden gemeinsam die Flusslande, einen Hort der Tradition, in dem Gemütlichkeit, Recht und Ordnung hochgehalten werden. Tradition und der jahrhundertelange Austausch mit dem Volk der Zwerge prägen Schmiedekunst und Handwerk in den Flusslanden. Doch zugleich ist es auch dem stetig nach Verbesserung strebenden Erfindungsgeist der Waffenschmiede, Plattner und Armbrustbauer zu verdanken, dass dort Waffen und Rüstzeug von außerordentlicher Kunstfertigkeit und Güte geschaffen werden.

Schon mancher Recke hat eine weite Reise in Kauf genommen, um einen echten Elenviner Reiterhammer, eine als Angbarer Mauerwehr bekannte Repetierarmbrust oder ein unverwüstliches Isnatoscher Kettengeflecht aus zwergischer Fertigung zu erstehen.

Die Rüstkammer der Flusslande zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus den Nordmarken und dem Kosch in Wort und Bild. Neben den vorgestellten Ausrüstungsgegenständen beinhaltet dieser Band auch eine Betrachtung von Handwerk, Walz und Werkstatt in der Region sowie die spielfertige Beschreibung eines typischen Flussseglers und seiner Mannschaft. Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Flusslande mit umfangreichen und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

32 Seiten, Softcover

 

 

Customers who bought this product also bought

Delivery weight: 1.2 kg
Die Flusslande
39.95 *
Delivery weight: 1.2 kg
Delivery weight: 0.6 kg
Delivery weight: 1.9 kg
Delivery weight: 0.4 kg
Delivery weight: 0.7 kg
* Prices incl. VAT, plus Shipping

Browse these categories as well: Das Schwarze Auge - Zubehör, Das Schwarze Auge - allgemeine Spielhilfen, Das Schwarze Auge - Regeln, Das Schwarze Auge - Regionalbeschreibungen