Das Heldenbrevier der Gestade des Gottwals

In stock
can be shipped within 2 days

14.95
Price incl. VAT, plus Shipping
Delivery weight: 1.2 kg


   
 

Als die Gjalsker Tierkriegerin Maighread brai Criosaidh entdeckt, dass ihr ruhmvolles Hautbild verdächtig dem eines aranischen Geschichtenerzählers ähnelt, der auf der Suche nach Stoff für seine Geschichten ins Hochland des Nordens gereist ist, und dass beide Hautbilder unbekannte Runen enthalten, bereitet ihr dieser Umstand große Sorgen. Gemeinsam mit dem Geschichtenerzähler Amud begibt sie sich auf die Suche nach einer mächtigen Brancha-Dûn, einer Schamanin ihres Volkes, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Währenddessen widerfährt dem Liebling der Runjas Hjaldar Thorwulfsson in der Hjaldingstadt Thorwal Ähnliches. Ein Godi, ein thorwalscher Seher, bringt ihn mit der Magierin Swanhild Norrisdottir aus der Halle der Winde in Olport in Kontakt und prophezeit beiden ein bedeutsames Schicksal, das sich in der Übereinstimmung ihrer Hautbilder widerspiegelt.

Die Suche nach ihrer Bestimmung führt die vier Abenteurer ins ehrwürdige Olport. Doch vor den Ruhm haben die Runjas, die von den Thorwalern als Töchter Ifirns und Göttinnen des Schicksals verehrt werden, das Abenteuer gesetzt: Der Friedlose und Pirat Schwarzaxt hat es auf die Träger der Hautbilder abgesehen und setzt alles daran, ihrer habhaft zu werden, während sie die Aufgabe ergründen, die die Götter für sie vorgesehen haben.

kleinformatiges Hardcover

 

 

Customers who bought this product also bought

Delivery weight: 0.5 kg

Browse these categories as well: Das Schwarze Auge - Regionalbeschreibungen, Das Schwarze Auge - allgemeine Spielhilfen